Sie sind hier: Start Ausbildung

 

GEH DEINEN WEG IM LAND BRANDENBURG!
MACH MEHR AUS DEINER ZUKUNFT!

STARTE DEINE AUSBILDUNG IM MITTLEREN ALLGEMEINEN VERWALTUNGSDIENST

Wir suchen DICH! Du hast Deinen Abschluss in der Tasche? Oder stehst kurz davor? Oder möchtest Du Dich karrieretechnisch noch einmal verändern?
Dann starte Deine duale Ausbildung in der Landesverwaltung Brandenburg.

Du fragst Dich, ob ein Job in der Verwaltung das Richtige für Dich wäre?
Liebst Du Herausforderungen und organisierst gerne Prozesse? Bist Du Teamplayer und unterstützt gerne Andere mit vollem Engagement? Findest Du rechtliche Fragen mega spannend? Und kannst Du Dir vorstellen, ganz unterschiedliche Verwaltungsvorgänge kennen zu lernen? Dann solltest Du Dich schnell
bewerben! Denn all das können wir Dir bieten.

Zudem hast Du bei uns die Chance auf vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, einen sicheren Arbeitsplatz und viele weitere Benefits. In Deiner Ausbildung begleiten wir Dich mit Herz und Leidenschaft. Von Anfang an wirst Du in Deinen Praxisphasen eigene Projekte übernehmen, wirst intensiv betreut und genießt einen hohen Ausbildungsstandard. Erfahrene Lehrkräfte entdecken in den Theorieabschnitten mit Dir und Deiner Klasse das 1 x 1 der Verwaltung und werden Dir an eigens erlebten Beispielen zeigen, wie abwechslungsreich das sein kann.

Bild zeigt Tafel mit Aufschrift Deine Zukunft
Bild zeigt Tafel mit Aufschrift Deine Zukunft

DAS BIETEN WIR DIR:

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung
  • Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • eine faire Ausbildungsvergütung von
    gegenwärtig 1.320 € brutto pro Monat
  • beste Aussichten auf eine unbefristete Übernahme
  • sehr gute Karrierechancen

DAS BIETEN WIR DIR:

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung
  • Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • eine faire Ausbildungsvergütung von
    gegenwärtig 1.320 € brutto pro Monat
  • beste Aussichten auf eine unbefristete Übernahme
  • sehr gute Karrierechancen

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • Lust auf die Brandenburger Verwaltung
  • mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss
  • Interesse an rechtlichen Themen
  • gutes Allgemeinwissen
  • Spaß an Teamarbeit

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • Lust auf die Brandenburger Verwaltung
  • mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss
  • Interesse an rechtlichen Themen
  • gutes Allgemeinwissen
  • Spaß an Teamarbeit
Straße, am Anfang steht in Großbuchstaben Start
Straße, am Anfang steht in Großbuchstaben Start
  • Auf einen Blick

    Abschluss  

    Laufbahnbefähigung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst

    Typ

    Duale, praxisbezogene Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Anwärterbezügen von gegenwärtig 1.320 € brutto pro Monat (ggf. zzgl. Familienzuschlag) und vermögenswirksame Leistungen

    Dauer

    2 ½ Jahre

    Beginn

    01. September eines jeden Jahres

    Ort

    fachtheoretische Ausbildung an der Landesakademie für öffentliche Verwaltung in Königs Wusterhausen

    praktische Ausbildung in den Behörden und Einrichtungen der gesamten Landesverwaltung

    Abschluss  

    Laufbahnbefähigung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst

    Typ

    Duale, praxisbezogene Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Anwärterbezügen von gegenwärtig 1.320 € brutto pro Monat (ggf. zzgl. Familienzuschlag) und vermögenswirksame Leistungen

    Dauer

    2 ½ Jahre

    Beginn

    01. September eines jeden Jahres

    Ort

    fachtheoretische Ausbildung an der Landesakademie für öffentliche Verwaltung in Königs Wusterhausen

    praktische Ausbildung in den Behörden und Einrichtungen der gesamten Landesverwaltung

  • Ausbildungsziel

    Die dual ausgerichtete Laufbahnausbildung beinhaltet eine große Breite an Themen aus den Bereichen Verwaltung, Recht, Wirtschaft und Sozialwissenschaft. Durch ihre praxisnahe Ausrichtung qualifiziert sie die Anwärterinnen und Anwärter für einen Einsatz in allen Feldern des mittleren allgemeinen Verwaltungsdienstes.

    Ziel der Ausbildung ist der Erwerb umfassender Fachkompetenzen und vertiefter Methodenkompetenzen mit Schwerpunkt Verwaltungsorganisation und -abläufe, Recht und Rechtsanwendungen.

    Im Rahmen der Praktika stehen neben der praktischen Umsetzung der erlernten Fertigkeiten Team- und Kooperationsfähigkeit, Bürgerorientierung und Kommunikationsfähigkeit im Vordergrund.

    Die Ausbildung im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst endet mit der Laufbahnprüfung.

    Die dual ausgerichtete Laufbahnausbildung beinhaltet eine große Breite an Themen aus den Bereichen Verwaltung, Recht, Wirtschaft und Sozialwissenschaft. Durch ihre praxisnahe Ausrichtung qualifiziert sie die Anwärterinnen und Anwärter für einen Einsatz in allen Feldern des mittleren allgemeinen Verwaltungsdienstes.

    Ziel der Ausbildung ist der Erwerb umfassender Fachkompetenzen und vertiefter Methodenkompetenzen mit Schwerpunkt Verwaltungsorganisation und -abläufe, Recht und Rechtsanwendungen.

    Im Rahmen der Praktika stehen neben der praktischen Umsetzung der erlernten Fertigkeiten Team- und Kooperationsfähigkeit, Bürgerorientierung und Kommunikationsfähigkeit im Vordergrund.

    Die Ausbildung im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst endet mit der Laufbahnprüfung.

  • Ausbildungsaufbau

    Die Ausbildung dauert 2 1/Jahre und ist dual aufgebaut. Sie besteht aus vier fachtheoretischen und drei berufspraktischen Abschnitten.

    Eine gesonderte theoretische Ausbildung an einer Berufsschule erfolgt nicht.

    Die Ausbildung gliedert sich in folgende Abschnitte:

    Die Ausbildung dauert 2 1/Jahre und ist dual aufgebaut. Sie besteht aus vier fachtheoretischen und drei berufspraktischen Abschnitten.

    Eine gesonderte theoretische Ausbildung an einer Berufsschule erfolgt nicht.

    Die Ausbildung gliedert sich in folgende Abschnitte:

    Ausbildungsablauf
    Ausbildungsablauf
  • Ausbildungsinhalte

    In der fachtheoretischen Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

    • Verwaltungsorganisation und Arbeitsabläufe
    • Informationsverarbeitung mit Word, EXCEL, Outlook und Fachanwendungen in den jeweiligen Themenabschnitten
    • Staats- und Verfassungsrecht
    • Verwaltungsrecht
    • Personalangelegenheiten
    • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

    Besonderheiten der Ausbildung:

    • Angebot eines Wahlpflichtfaches der Sprachen (Verwaltungsenglisch oder Polnisch Grundkurs)
    • Angebot eines Wahlpflichtfaches im Rechtsbereich (Bau-, Umwelt- oder Gewerberecht)
    • Praxisbezug durch Exkursionen innerhalb und außerhalb des Landes Brandenburg
    • Praxisabschnitte in unterschiedlichen Bereichen der Landesverwaltung Brandenburg

    In der fachtheoretischen Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

    • Verwaltungsorganisation und Arbeitsabläufe
    • Informationsverarbeitung mit Word, EXCEL, Outlook und Fachanwendungen in den jeweiligen Themenabschnitten
    • Staats- und Verfassungsrecht
    • Verwaltungsrecht
    • Personalangelegenheiten
    • Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

    Besonderheiten der Ausbildung:

    • Angebot eines Wahlpflichtfaches der Sprachen (Verwaltungsenglisch oder Polnisch Grundkurs)
    • Angebot eines Wahlpflichtfaches im Rechtsbereich (Bau-, Umwelt- oder Gewerberecht)
    • Praxisbezug durch Exkursionen innerhalb und außerhalb des Landes Brandenburg
    • Praxisabschnitte in unterschiedlichen Bereichen der Landesverwaltung Brandenburg
  • Berufsperspektiven

    Nach Beendigung Deiner Ausbildung hast Du beste Aussichten auf eine unbefristete Übernahme in der gesamten Brandenburgischen Landesverwaltung. Vielleicht konntest Du innerhalb Deiner Praxisphasen schon Vorlieben für ein Fachgebiet entwickeln? Wir helfen Dir, nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss, Deinen Weg in eine tolle Zukunft zu starten.

    Die Beschäftigten im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst nehmen anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben auf allen Verwaltungsebenen wahr, z. B. in Verwaltungsbereichen wie Personal, Haushalt und Organisation. Somit bist Du mit Deiner Ausbildung vielfältig einsetzbar. Ob im Ministerium oder einer nachgeordneten Behörde....Dir stehen alle Türen für Deine Karriere im Land Brandenburg offen.

    Nach Beendigung Deiner Ausbildung hast Du beste Aussichten auf eine unbefristete Übernahme in der gesamten Brandenburgischen Landesverwaltung. Vielleicht konntest Du innerhalb Deiner Praxisphasen schon Vorlieben für ein Fachgebiet entwickeln? Wir helfen Dir, nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss, Deinen Weg in eine tolle Zukunft zu starten.

    Die Beschäftigten im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst nehmen anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben auf allen Verwaltungsebenen wahr, z. B. in Verwaltungsbereichen wie Personal, Haushalt und Organisation. Somit bist Du mit Deiner Ausbildung vielfältig einsetzbar. Ob im Ministerium oder einer nachgeordneten Behörde....Dir stehen alle Türen für Deine Karriere im Land Brandenburg offen.