Sie sind hier: Start Fortbildung
Bild mit Schrift "Learning, Knowledge, Experience, Skills, Ability, Competence, Growth, Training"
Bild mit Schrift "Learning, Knowledge, Experience, Skills, Ability, Competence, Growth, Training"

Fortbildung bringt Sie weiter!

Lebenslanges Lernen hilft uns dabei, in dieser schnelllebigen Zeit am Ball zu bleiben. Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen unterstützt Sie sowohl bei Ihrer fachlichen, als auch bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Die Landesakademie bietet dazu auch 2021 wieder in gewohnter Weise ein umfangreiches Fortbildungsangebot an, das Jahresprogramm 2021 ist frisch veröffentlicht, schauen Sie gern rein!

Neben unserem breit gefächerten Seminarangebot im Rahmen des Jahresprogramms bieten wir Ministerien und Behörden der unmittelbaren Landesverwaltung auch unsere Unterstützung bei der Vermittlung von Dozent/innen für die Durchführung von Inhouse-Seminaren, Coachings und Mediationen an.

Auf dem Campus des Aus- und Fortbildungszentrums in Königs Wusterhausen haben Sie die Möglichkeit, vielfältige Kontakte innerhalb der Landesverwaltung zu knüpfen, die über das eigene Ressort hinaus gehen und somit Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmende in Königs Wusterhausen begrüßen zu können.

Andreas Donderski
Leiter der Landesakademie für öffentliche Verwaltung des Landes Brandenburg

­­

Lebenslanges Lernen hilft uns dabei, in dieser schnelllebigen Zeit am Ball zu bleiben. Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen unterstützt Sie sowohl bei Ihrer fachlichen, als auch bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Die Landesakademie bietet dazu auch 2021 wieder in gewohnter Weise ein umfangreiches Fortbildungsangebot an, das Jahresprogramm 2021 ist frisch veröffentlicht, schauen Sie gern rein!

Neben unserem breit gefächerten Seminarangebot im Rahmen des Jahresprogramms bieten wir Ministerien und Behörden der unmittelbaren Landesverwaltung auch unsere Unterstützung bei der Vermittlung von Dozent/innen für die Durchführung von Inhouse-Seminaren, Coachings und Mediationen an.

Auf dem Campus des Aus- und Fortbildungszentrums in Königs Wusterhausen haben Sie die Möglichkeit, vielfältige Kontakte innerhalb der Landesverwaltung zu knüpfen, die über das eigene Ressort hinaus gehen und somit Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmende in Königs Wusterhausen begrüßen zu können.

Andreas Donderski
Leiter der Landesakademie für öffentliche Verwaltung des Landes Brandenburg

­­


Informationen zur Seminaranmeldung

  • Teilnehmerkreis

    Das Veranstaltungsangebot der Landesakademie für öffentliche Verwaltung (LAköV) richtet sich in erster Linie an die Angehörigen der unmittelbaren Landesverwaltung Brandenburg, der Landtagsverwaltung, des Landesrechnungshofes, der Beauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht, der Hochschulen des Landes und der Gerichte.

    Das Veranstaltungsangebot der Landesakademie für öffentliche Verwaltung (LAköV) richtet sich in erster Linie an die Angehörigen der unmittelbaren Landesverwaltung Brandenburg, der Landtagsverwaltung, des Landesrechnungshofes, der Beauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht, der Hochschulen des Landes und der Gerichte.

  • Anmeldung

    Die Fortbildungsveranstaltungen sind dienstliche Veranstaltungen. Wenn Sie sich für ein Angebot interessieren, richten Sie Ihren Anmeldewunsch bitte an Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n in Ihrer eigenen Dienststelle. Sie können das Anmeldeformular nutzen und ausgefüllt an Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n senden. Die Anmeldung wird von dort nach eigener Entscheidung an die LAköV weitergeleitet.

    Anmeldungen können jederzeit erfolgen, die Teilnehmenden werden rechtzeitig eingeladen oder erhalten eine Absage. Wenn Sie sich erst in den letzten 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu einem Seminar anmelden möchten, können Sie in der Rubrik Freie Seminarplätze prüfen, ob es noch freie Plätze zu einem Angebot gibt.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Seminarorganisation elektronisch gespeichert und in einem automatisierten Verfahren verarbeitet werden.

    Die Fortbildungsveranstaltungen sind dienstliche Veranstaltungen. Wenn Sie sich für ein Angebot interessieren, richten Sie Ihren Anmeldewunsch bitte an Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n in Ihrer eigenen Dienststelle. Sie können das Anmeldeformular nutzen und ausgefüllt an Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n senden. Die Anmeldung wird von dort nach eigener Entscheidung an die LAköV weitergeleitet.

    Anmeldungen können jederzeit erfolgen, die Teilnehmenden werden rechtzeitig eingeladen oder erhalten eine Absage. Wenn Sie sich erst in den letzten 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu einem Seminar anmelden möchten, können Sie in der Rubrik Freie Seminarplätze prüfen, ob es noch freie Plätze zu einem Angebot gibt.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Seminarorganisation elektronisch gespeichert und in einem automatisierten Verfahren verarbeitet werden.

  • Einladungen und Absagen

    Die Einladung zu einem Seminar erfolgt unter Beachtung der durch die Dienststellen festgelegten Prioritäten und nach Platzkapazität. Sie erhalten Einladungen und Absagen auf elektronischem Weg über Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn.

    Die Einladung zu einem Seminar erfolgt unter Beachtung der durch die Dienststellen festgelegten Prioritäten und nach Platzkapazität. Sie erhalten Einladungen und Absagen auf elektronischem Weg über Ihre/n Fortbildungsbeauftragte/n ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn.

  • Stornierung

    Anmeldungen können nur von der meldenden Dienststelle zurückgezogen werden. Deshalb werden Sie bei absehbarer oder plötzlicher Verhinderung  gebeten, die eigene Dienststelle in Kenntnis zu setzen, damit diese die LAköV informieren kann.

    Anmeldungen können nur von der meldenden Dienststelle zurückgezogen werden. Deshalb werden Sie bei absehbarer oder plötzlicher Verhinderung  gebeten, die eigene Dienststelle in Kenntnis zu setzen, damit diese die LAköV informieren kann.

  • Kosten

    Die Teilnahme an unseren Jahresprogramm- und Online-Seminaren ist für die Angehörigen der unmittelbaren Landesverwaltung Brandenburg kostenfrei.

    Bei freien Kapazitäten ist auch eine Teilnahme von Angehörigen der mittelbaren Landesverwaltung möglich. In diesem Fall wird der Dienststelle ein Entgelt in Rechnung gestellt.

    Die Teilnahme an unseren Jahresprogramm- und Online-Seminaren ist für die Angehörigen der unmittelbaren Landesverwaltung Brandenburg kostenfrei.

    Bei freien Kapazitäten ist auch eine Teilnahme von Angehörigen der mittelbaren Landesverwaltung möglich. In diesem Fall wird der Dienststelle ein Entgelt in Rechnung gestellt.